FAQ

Wieviel Zeit müssen wir einplanen?
Bitte plant genug Zeit ein, um stressfrei und pünktlich im Wasser zu sein.
Folgender Tipp hat sich bewährt: 15-20 Minuten vor Kursbeginn das Schwimmbad betreten – dann ist in der Regel genug Zeit. Das hängt aber natürlich davon ab,
wie lange man für das Umziehen und Duschen braucht. Am besten probiert Ihr es am ersten Kurstag einfach aus.

Bitte kommt aber auch nicht zu früh in die Schwimmhalle, um die Kursstunde davor nicht zu stören (max. 5 Minuten vorher).
 
Wo parken wir mit unserem Auto?
In Seckbach: auf den Besucherparkplätzen.

In Eckenheim: Es gibt genügend Parkplätze um das Schwimmbad herum.
Bitte nicht auf reservierte und vermietete Parkplätze stellen!

Wie warm ist das Wasser im Bewegungsbad?

32 Grad Celsius

Wie tief ist das Becken?
130cm bis 140cm

Wie ist die Wasserqualität?
Das Wasser im Becken hat gechlorte Trinkwasserqualität.
Dreimal täglich wird das Wasser von der Haustechnik gemessen und einmal im Monat kommt das Gesundheitsamt zur Kontrolle.

Wo können wir unsere Babys/Kinder umziehen?
In Seckbach gibt es zwei Sammelumkleiden mit Massageliegen und eine große Fensterbank im Bad mit Wickelunterlagen.

In Eckenheim gibt es vier Sammelumkleiden und Wickelunterlagen im Bad.

Wie viel früher dürfen wir in die Schwimmhalle?
5 Minuten vorher, um die Kursstunde davor nicht zu stören.

Was ist es für ein Schwimmbad?
Die Kurse finden in einem Bewegungsbad unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.
Es herrscht eine ruhige und angenehme Atmosphäre.

Wieviel Babys/Kinder können ins Wasser?
Babys maximal 10, Kinder maximal 8.

Müssen Eltern zusätzlichen Eintritt fürs Bad bezahlen?
Nein, die Kursgebühr beinhaltet den Eintritt!

Finden in den Schulferien und Feiertagen Kurse statt?
In den Schulferien finden Kurse statt, an gesetzlichen Feiertagen nicht.
 
Was ist, wenn die Eltern nicht können?
Dann kann gerne ein anderes Familienmitglied mit dem Baby/Kind ins Wasser.

Dürfen wir fotografieren oder filmen?
Wenn alle im Kurs einverstanden sind, ja.

Wann dürfen wir mit unserm Baby/Kind nicht zum Kurs kommen?
Bei Krankheit des Kindes.

Was ist mit versäumten Kursstunden?
Wenn Euer Kind wegen Krankheit nicht teilnehmen konnte, dann können wir bei Vorlage eines Attests Nachholstunden anbieten.
   
Werde ich über neue Kurstermine informiert?
Ja, alle werden im laufenden Kurs informiert, bevor die Anmeldungen wieder online gehen.

Muss ich mich für einen Folgeschwimmkurs wieder neu anmelden oder geht das automatisch? 
Alle müssen sich für einen Folgekurs wieder neu anmelden, es geht leider nicht automatisch.

Alle weiteren Informationen und Anregung erhaltet Ihr im Bad.
Und nun viel Freude beim gemeinsamen Wasserspaß wünschen die Wasserflöhe & Wasserfrösche!